CD Vor(be)stellung


Es gibt bald eine Jofzi-CD!


Eine Jofzi-CD?! Japp. :-)

Liebe Freunde von „Jofzi“!
Was tut ein Musikant, der quasi seiner Bühne beraubt ist? Nun, er verkauft sein Instrument und fängt einen ehrbaren Beruf an, wie etwa Virologe oder Politiker. NEIN! Natürlich nicht! 
Er investiert seine letzten Groschen, macht im Schweiße seines Angesichtes 13 Aufnahmen von Stücken, die er sowieso allzu gerne spielt, nur halt nie auf bayrischen Hoagarten. Dann gibt er das ganze Zeug in’s Presswerk damit es dort auf dünne Silberscheiben verewigt wird. Achso, ja, er denkt sich (voll kreativ) ein wundertolles Cover aus für seine Scheibe, damit der Kunde auch optisch eine Freude daran hat. 
Apropos Freude: Er (der Musikant, der anfangs erwähnte) hofft natürlich sehr, also so ziemlich sehr, daß Ihr alle eine riesengroße Freude an der neuen CD habt. Achsooo, dafür müsstet Ihr sie erst mal haben, oder? Ich wusste doch, daß die Sache einen Haken hat! Diese wunderbare CD ist noch gar nicht fertig! Aaa-
ber…: Man kann sie bereits vorbestellen! :-) 
Uuuund: Für die ersten 100 Vorbesteller, die damit dem Musikanten bei der Finanzierung des Projektes helfen, gibt es den kompletten Inhalt, also alle 13 Stücke als Mp3-Download im Voraus! Sozusagen als Dankeschön! Also nix wie ran an die Tasten! 
Übrigens: In diesem Jahr 2021 sind es 30 Jahre, daß ich mit dem Akkordeon meine ersten Schritte getan hab. Also ist es wohl auch sowas wie eine Jubiläums-CD, oder? :-)  
Viele Grüße aus Haag und viel Freude mit der Musik, den Noten, 
was auch immer… :-)


Kommentar schreiben

Kommentare: 0